Jahr der Stille 2010:
Wo ist der richtige Ort zum Beten?

Wo ist der richtige Ort zum Beten? Jesus sagt: „Wenn du aber betest, so geh in dein Kämmerlein und schließ die Tür zu und bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist; und dein Vater, der in das Verborgene sieht, wird dir's vergelten.“ (Matthäus 6,6) Gott wartet in der Kammer auf Dich. In seinem Aufsatz „Stille in der Bibel“ schreibt Eberhard Platte: „Die ‚stille Kammer' ist kein dunkler Ort, sondern der Raum im hellen Licht Gottes. Als Mose aus der Gegenwart Gottes kam, strahlte sein Gesicht (2. Mose 34,30-35).“ Hast Du Deine Kammer, wo Gott Dich findet?