Konzert mit ALBERT FREY: alt & neu

Freitag, 20. April 2018 19.30 Uhr
in der Kirche zum Heiligen Kreuz Falkenstein

Plakat Albert Frey, 20.04.2018 in Falkenstein

Albert Frey ist Singer-Songwriter und Musikproduzent. Seine Lieder und CDs prägen eine neue deutschsprachige Musikkultur in vielen Gemeinden. Kunstvoll und doch nachvollziehbar bringen seine Texte und Melodien ewige Wahrheiten für unsere Zeit zum Ausdruck.

In seinem Programm „alt & neu“ spielt er mit den beiden Musikern Luca Genta (Bass, Cello, Flute, Percussion) und Dirk Benner (Keys) aktuelle und altbekannte Songs aus seinem Repertoire zum Mitsingen und Zuhören, sowie neu arrangierte Choräle aus dem „Liedschatz-Projekt“. So werden alte Quellen und neues Leben bewusst in einen inspirierenden Dialog gebracht. Vielfältig und leidenschaftlich malen die drei Profi-Musiker ein akustisches Bild in den Kirchenraum: nachdenklich und zerbrechlich, tiefsinnig und seelsorgerisch, kantig und kämpferisch, frei und ausgelassen, dankbar und ehrfürchtig.

Karten sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich.
Eintritt: 12,- EUR / 9,- EUR (Ermäßigte je 2,- EUR billiger)
Vorverkauf ab 19.3.: Pfarramt Falkenstein, Concepcion Falkenstein, ALPHA-Buchhandlung Auerbach

Einlass ab 18.30 Uhr

http://www.albert-frey.de/



   zuletzt aktualisiert am: 05.03.2018