Gemeindeausfahrt ins westliche Vogtland

ICal Mittwoch, 29. September 2021

Drei ganz unterschiedliche Dorfkirchen erwarten uns auf unserer Ausfahrt.

Die Salvatorkirche in Kürbitz: Sie fällt auf durch ihren achteckigen Turm, der schon von weitem sichtbar ist und das Ortsbild prägt. Der Innenraum ist sehr reich ausgestattet.

Die St. Martinskirche von Thossen: Sie zählt als eine der ältesten Kirchen im Vogtland. Die romanische Kirche hat ein sehr schlichtes Erscheinungsbild. Der Turm sollte im 18. Jh. abgerissen werden, was aber die Bevölkerung des Ortes verhinderte. 1954 wurden alte Wandmalereien im Innenraum freigelegt.

Die Kirche von Geilsdorf: Sie wurde im 19. Jahrhundert erbaut. Eine 1506 gegossene Glocke soll von der Kirchanlage auf dem Burgstein stammen, die nach der Reformation dem Verfall preisgegeben wurde.

Unser Programm

Bushaltestellen Abfahrt:
11.40 Uhr Ellefeld, Rathaus
11.45 Uhr Ellefeld, Ellefelder Hof
11.50 Uhr Ellefeld, Rathenaustraße
11.55 Uhr Falkenstein, Ellefelder Straße
12.00 Uhr Falkenstein, Hauptstraße (gegenüber der Kirche)
12.05 Uhr Falkenstein, Bahnhof

12.45 Uhr Kürbitz, Kirchenführung

14.45 Uhr Thossen, Kirchenführung

15.30 Uhr Kaffeetrinken im Kirchgemeindehaus Geilsdorf

16.30 Uhr Kirche Geilsdorf, Kirchenführung und Andacht

ca. 18.00 Uhr Ankunft in Falkenstein/Ellefeld

Teilnehmerbeitrag

25,00 € / Person
darin enthalten: Busfahrt und Kaffeetrinken.
Kirchenbesichtigungen mit Führungen sind frei, um eine Spende wird gebeten.

Anmeldung

Pfarramt Falkenstein bis 14.9.2020
Anmeldung wird wirksam mit Zahlung des Teilnehmerbeitrages.


Flyer